Donnerstag, 29. Dezember 2011

Verschenkt, die nächste

Tada, das nächste Ergebnis nächtlichen Nähens: ein Teewärmer in XXL (weil der Teepott aber auch einfach so groß ist). Der Grundstoff ist Leinen, dazu ein bisschen Hamburger-Liebe-Stoff und ein bisschen Getüddel mit Zackenlitze und allem, was die Maschine so hergibt. Das Ding ist doch einfach wunderschön geworden, oder? (P.S. Demnächst gibt es auch wieder Tageslicht-Fotos...)






Anleitung: Two for tea von Retro Mama

Kommentare:

  1. Da hast Du aber wieder was Tolles gezaubert. Sehr schön!
    Dir und Deinen Lieben ein wunderbares neues Jahr wünscht
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Danke, das Wünsche ich Dir auch!

    VG, Birgit

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...