Samstag, 6. Oktober 2012

Hüftgold :-)

Seit einer Woche habe ich mein neues Spielzeug – ein weißes i*Phone 5. Ich find' das ja so richtig schön, auch weil es so schön leicht und schlank geworden ist. Der Nachteil ist, dass ich das neue Modell noch weniger als das alte gerne einfach so in der Hosentasche mit mir herumtrage. Wohin also mit dem guten Stück, wenn's mal eben mit dem Fahrrad losgeht oder in den Garten – und wenn vor allem die Kamera immer schnell zur Hand sein soll? Meine Lösung: die Hippe Tasche.


Das Ebook von Kai Anja war eines der ersten, die ich mir vor zwei Jahren frisch mit dem Nähfieber infiziert bei Farbenmix gekauft hatte. Aber genäht hatte ich die Tasche bisher noch nicht. Ich habe das Ebook ein wenig abgewandelt und statt einer aufgesetzten Tasche den unteren Bereich gedoppelt, so dass eine große Eingrifftasche entstand. Sie wird in der Mitte von einem Kam Snap in Form gehalten. Das Reißverschlussfach habe ich wie in der Anleitung beschrieben genäht.


Mein neuer ständiger Begleiter ist darin jedenfalls bestens aufgehoben :-)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Uiiiii, die hab ich mir gestern und vorgestern und davor ersehnt ;o) Ich muss den Schnitt wohl doch endlich kaufen *g* Deine Abwandlung mag ich ;o)

    LG,Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje,
    es lohnt sich in jedem Fall. Diese Tasche ist schon sehr praktisch!

    Viele Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...