Samstag, 12. April 2014

12v12 im April – oder ein Tag vor Ostern


Hallo Ihr Lieben, es ist spät, aber noch nicht zu spät für meine 12 Bilder von diesem 12. April, der ein durch und durch schöner Tag war. Hier eine Kurzzusammenfassung – wie gesagt: Es ist spät. 1| Gleich am Morgen habe ich das kinderfreie Wochenende damit begonnen, den Osterhasen etwas zu unterstützen. Looms wollten sortiert werden – check, Haken dran, erledigt. 2| Draußen entwickelte sich der derweil der Tag ganz wunderbar. Der Kirschbaum vor blauestem Himmel – ein Fotomuss. 3| Dann noch schnell die Ostergeschenke verpackt und 4| auch noch schnell ein paar weitere Grannys gehäkelt. Ich habe da mal wieder großes vor. Wenn es so endet, wie alle Projekte dieser Art bisher, wird's nicht mal ein Kissen. Aber auch egal. Häkeln hilft. 5| Kinderfrei, wie gesagt. Kochen fällt aus. Pommes müssen her. 6| Dann: Schoppen. Mit ein bisschen Zeit genau das gemacht, was ich schon seit drei Jahren wollte. Das Foto hier entstand, als ich warten musste, dass was fertig wurde? Na?


7| Na? Immer noch nicht erraten? Doch? 8| Richtig! Ein neues Fahrrad. Das ist ja immer auch ein bisschen Motivationskauf sowas. Weil man sich ja doch mehr bewegen müsste. Mit dem Fahrrad mache ich das bestimmt, versprochen. Echt jetzt. Und um das Vorhaben auch gleich umzusetzen, bin ich dann vom Laden erstmal mit dem Rad nach Hause gefahren. Das waren schon ein paar Kilometerchen. 9| Vorbei an Rapsfeldern. Der Wahnsinn, was alles blüht. Schönen Gruß auch von meinen Allergien, aber aussehen tut's schon gut. 10| Und wer was tut, muss sich auch erholen dürfen. Die Saison im neuen, alten Biergarten eröffnet. Im Hintergrund lief Fußball übrigens. 11| Zuhause dann die Wand geschmückt. Das war alles noch so leer nachdem der Maler da war. Jetzt nicht mehr. 12| Und, oops, wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät? Plötzlich ist Abend. Plötzlich ist der Tag vorbei. Der Kirschbaum ist noch da, seine Blüten auch. Und irgendwie sieht es aus, als würde er strahlen. Foto? Check!

Und wie war Euer Sonnabend so? Ich hoffe ähnlich schön. Morgen muss unbedingt die Sonne scheinen. Ich muss Fahrrad fahren, Ihr wisst schon. Mehr 12 von 12 könnt Ihr wie immer bei Caro von Draußen nur Kännchen sehen. 

Viele Grüße und gute Nacht,
Birgit

Kommentare:

  1. Auch beim Frühstück wollen wir Sonne! Was für ein Tag. Ostergeschenke? tilt! Fahrradfahrern? tilt! Biergarten? tilt! Wand schmücken? tilt! Ich habe aufzuholen! LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird schon, sind ja noch – ähm – sechs Tage bis Ostern. Und die anderen Sachen laufen ja nicht weg.
      Viele Grüße!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...