Dienstag, 8. April 2014

Sieben? Sieben!

Es ist offiziell: Meine "Kleine" ist nicht mehr wirklich klein. Jetzt ist sie sieben. Wow. Die Zeiten sind gerade etwas turbulent, aber ich habe es trotzdem geschafft, ihr etwas zu nähen. Kein Geburtstagsshirt diesmal, dafür aber eine Tasche – eine ZickyZackyBag.


Ich kann Euch das Ebook von mipamias nur empfehlen. Für die Tasche lassen sich Stoffe super kombinieren, kreuz und quer, eben zickyzacky. Und zickyzacky spricht auch für die Zeit, die man zum Nähen braucht, das Aufwändigste ist dabei tatsächlich die Front.


Und: Mit Paspeln zu nähen ist ja wirklich der Hit. Von der hell(neon?)blauen hatte ich übrigens nicht mehr genug, dass es für die ganze Tasche gereicht hätte. Darum habe ich mir für den Abschluss des linken Stoffes kurzerhand einfach ein Stück Paspel selbstgenäht, aus dem bunten Hauptstoff. Das kann man wirklich machen und das ist ein echter Tipp. Bei Bedarf einfach mal machen!


Meine "Kleine", die nicht mehr klein ist, hat sich übrigens sofort in die Tasche verliebt. So eine, sagte sie, wollte sie schon immer einmal haben. Na, wie ich das wieder geahnt habe, was? Und Bestellungen von der Cousine und der großen Schwester liegen auch schon vor.

Die ZickyZackyBag geht jetzt rüber zum Creadienstag, ich wette, sie ist dort nicht die einzige ihrer Art ;-)

Viele Grüße,
Birgit

Kommentare:

  1. Sieht toll aus Dein Zicky Zacky Bag, da hat sich Deine "Große" bestimmt gefreut...
    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, eine tolle Tasche! Sieht super aus.
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist sie die Tasche!!! Klar dass Deine Tochter sie haben möchte :) Hier ist das auch immer so aber meine Decke ist diesmal definitiv für mich! Aber ich verleihe sie auch! Manchmal ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ihr Lieben, für die netten Worte. Es freut mich total, dass die Tasche Euch auch gefällt.

      Viele Grüße,
      Birgit

      Löschen
  4. Oh, ist die toll, da ist mein Blick gleih dran hängengeblieben!
    Paspel nähe ich auch oft selber, denn oft hat man nie die passende Farbe im Haus, wenn man sie gerade braucht ;-)

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katherina, ja, Paspel ist super. Ich muss mir mal etwas Baumwollkordel zulegen, dann kann ich mir jederzeit zaubern. Ich will ja auch noch ein paar Kissen nähen, für draußen...

      Viele Grüße, Birgit

      Löschen
  5. Wow, ja deine Tasche hat mich auch schon angestrahlt - ein tolles Exemplar!!!! Super Stoffwahl, tolle Farben und sehr, sehr ordentlich genäht. Es wundert mich nicht, dass da ein paar Aufträge folgen. Gratulation natürlich auch an die frischgebackene 7-Jährige!
    Herzlichen Dank für die nette Rückmeldung, ich freu´ mich echt sehr!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid, aber auch ein wirklich schönes Ebook.
      Vielen Dank noch einmal, Birgit

      Löschen
  6. die ist total schön und das zickzack find ich super. das muss ich unbedingt auch mal versuchen :) die stoffe sind auch superschön - da freut sich die "kleine" sicher sehr :) lg sassi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...