Dienstag, 18. Februar 2014

Quilt update – ein Anfang ist gemacht

Juhu, ein Anfang ist gemacht. Ich habe die ersten Bahnen und Blöcke für meinen 365-Tage-Quilt vernäht – 85 Teile sind das. Und der Plan geht auf: Ich finde, mein kleines Plus-Pattern kommt sehr gut raus. Ich war ja am Anfang etwas skeptisch, ob ich am Ende auch dabei bleibe. Aber jetzt bin ich so weit, jetzt mache ich auch weiter. Das wird gut!


Ich finde es auch wie vor toll, so viele Stoffe aus den vergangenen Jahren noch einmal in den Händen zu haben. Ich weiß eigentlich zu fast jedem noch, was ich einmal daraus genäht habe. Und die Kinder auch. Als ich die Teile zusammengenäht habe, hatte ich immer mal Besuch von dem einen oder anderen Kind. Und dann kamen immer wieder einmal Fragen, wie "Mama, das ist doch der Stoff von meinem Kleid, oder?" und "Und aus dem hier ist Omas Tasche, das weiß ich genau". Auf diese Weise stecken da schon eine Menge Erinnerungen drin. Und es kommen noch eine Menge mehr dazu ...



Ich verlinke mich dann gleich mal wieder beim Creadienstag. Ich schätze, da tummelt sich schon der ein oder andere 365-Tage-Quilt.

Habt einen schönen Tag, wir sehen uns.

Birgit

Kommentare:

  1. Der Quilt wird superschön!!
    Mir gefällt der Hintergrundstoff sehr gut zusammen mit den bunten Kreuzen - schwärm:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich bin auch ganz glücklich, und wenn das gut wird, folgen bestimmt noch weitere. VG, Birgit

      Löschen
  2. Die Idee mit dem Kreuz finde ich echt toll! Schön geworden!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  3. Das wird nicht nur "gut", das wird super! Ist eine tolle Idee, mit den Kreuzen... Und so ein Erinnerungsquilt hat schon auch was...
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Erinnerung an viele tolle Nähprojekte! Ich find's klasse, besonders der Punktestoff macht sich gut dazu.
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  5. der wird wirklich schön ... hab mich vor kurzem auch an einem kleinen Quilt Projekt versucht - es ist wirklich schön wenn man bei jedem Stoffrest weiß woher er kommt :-)
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, ja, das denke ich eben auch. Bin gespannt, wie es fertig ist. Ich weiß deshalb auch nicht, ob ich es wirklich ein Jahr dauern lasse, den Quillt fertigzustellen ;-) Mal schauen.

      VG, Birgit

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...